Ihr Technologiepartner

smartMetering, smartHome – Individuell skalierbare Lösungen

Sicher zum Erfolg im SmartMetering mit der enexoma AG

Die Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft in den vergangenen Jahrzehnten und Jahrhunderten waren überwiegend geprägt von der einfachen Energieerzeugung, der Netzinstandhaltung und dem Vertrieb von Energieprodukten. In den letzten Jahren haben sich durch die Entscheidung der Bundesregierung für die Energiewende wesentliche Änderungen in der Systemlandschaft ergeben.

Die Enexoma AG unterstützt diese grundsätzlichen Marktänderungen durch moderne, skalierbare und sichere Softwarearchitekturen

Der erfolgreiche Energieversorger der Zukunft wird weitere Geschäftsmodelle aufnehmen, das Produktportfolio erweitern und sich folglich am Markt anders aufstellen.

Der Startschuss für diese Neuausrichtung ist bereits gefallen.
Während sich bei der Umsetzung neuer Gesetzesvorgaben (u.a. §21b EnWG) naturgemäß Zeit gelassen wird, warten die im Vertrieb moderner ausgerichteten Energieversorger nicht auf die Gesetzesumsetzung, sondern gehen bereits heute mit fertigen Lösungen auf den Markt.

Produkt SmartMetering
SmartMetering wird als eigenständiges Produkt neben den Utilities Strom, Gas, Wasser und Wärme aufgestellt.

Die Kosten der Umstellung auf digitale Zähler und die Gateways (Messsysteme) werden durch neue Geschäftsmodelle zu einem moderaten ROI führen und das Gesamtkonzept klar auf neue Mehrwerte ausgerichtet sein.

Erst dann ist Smart Metering nicht nur gesetzlich erforderlich, sondern wegen der neuen Vertriebsmöglichkeiten auch wirtschaftlich interessant. Der Energieversorger ändert dabei seine Marktrolle grundlegend. Er ist nicht mehr reiner Strom- oder Utilities-Lieferant, sondern bietet dem Endkunden übergreifende Dienstleistungsprodukte im energienahen Bereich.

Es geht um den Nutzen von Smart Metering für die Positionierung als service-orientiertenLösungslieferanten im Endkundenbereich.

Hohe Anforderungen an die Datensicherheit
Dabei werden in den kommenden Jahren zeitgleich die Forderungen der Gesetzgebung, der Umweltschutzorganisationen aber auch der Datenschutzanspruch der Verbraucherverbände stark  ansteigen.

Datenschutz und Datensicherheit werden weiter an Gewicht gewinnen, so beschäftigen sich nahezu alle Energieversorgungsunternehmen derzeit mit Produkten am Markt, die die neuen Sicherheitsstandards erfüllen.

Genau diese Mehrwerte sind die Instrumente, die sich das Energieversorgungs-unternehmen zu Nutze machen muss, um SmartMetering wirtschaftlich einzusetzen.

An dem neuen Energiemarkt kann es sich damit als serviceorientierten Dienstleister positionieren, dass dem Kunden nicht nur Strom liefert, sondern zusätzlich ein breites Spektrum an Services.

„Wenn du es nicht messen kannst, kannst du es nicht verbessern.“
Zitat des ir./brit. Physikers Sir William Thomson Lord Kelvin

icon175x175

Die enexoma smartMETER App

ist das (als Smart Metering geläufige) Mess- und Visualisierungs-Modul in der enexoma HOME.suite für Haushaltskunden bzw. der enexoma BUSINESS.suite für Gewerbekunden. Mit der neuen SmartMeter.app 2.0 haben Sie Ihren Energieverbrauch stets im Blick.

Ganz gleich, ob Strom, Gas, Wasser oder erneuerbare Energien – alle aktuellen Werte wie Leistung, Verbrauch, Kosten sowie CO2-Emission werden dem Anwender übersichtlich angezeigt. Damit haben Sie Ihren Energieverbrauch jederzeit im Griff und profitieren von den vielen Vorteilen des SmartMetering.

apple-app-store-badge-web